DaF - Lehrer Ausbildung

An unserer Schule ist das Besondere, dass  es ein sehr professionelles, gut ausgebildetes Team gibt, das sich ständig weiterbildet. Wenn du bei uns arbeiten möchtest, hast du zwei Möglichkeiten, einzusteigen, die eine davon ist der TTI Zertifikatskurs für Deutsch als Fremdsprache. 

Weitere Infos unter: http://www.daf-lehrer.de/

Wir bieten diesen Kurs in Kooperation mit den Kollegen aus Freiburg seit 2014 auch einmal jährlich (meist im Mai) in Köln an!

Hier zunächst eine Kurzbeschreibung, damit du entscheiden kannst, ob es sich lohnt, weiterzuklicken...

  • Du lernst in diesem Kurs, Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten.
  • Tägliche Unterrichtspraxis ist ein wesentlicher Bestandteil.
  • Der TTI-Zertifikatskurs Deutsch als Fremdsprache ist die genaue Übertragung des CELTA Kurses (der Standardberufsqualifikation für Lehrer im Fach Englisch als Fremdsprache) und genießt entsprechende Reputation auf dem internationalen Markt. (Daher kommt auch der Begriff "teacher training" für eine Deutschlehrerausbildung.)
  • Er ist geeignet für Teilnehmer ohne bisherige Lehrerfahrung wie auch für Lehrer ohne formale Ausbildung im Bereich Deutsch als Fremdsprache, kann aber auch als Fortbildung genutzt werden.
  • Eingangsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife.
  • Der Kurs umfasst die allgemeinen Prinzipien des DaF-Unterrichts für erwachsene Lerner auf unterschiedlichen Niveaus.
  • Die erfolgreiche Teilnahme bedeutet, dass Du, auch wenn kontinuierliche eigene Fortbildung nötig sein wird, beginnen kannst, mit Selbstvertrauen effektiv zu unterrichten und eine solide Basis erworben hast, auf der Du Dich als DaF-Lehrer weiterentwickeln kannst.